iDEAS:lab

iDEAS:lab
iDEAS:lab 2017-06-08T15:14:43+00:00

Die Sensoren der Geoinformatik werden mit der Funktion einer digitalen Haut unseres Planeten verglichen. Ob Fernerkundung oder Messungen direkt an der Erdoberfläche, ob mit stationären oder mobilen Sensoren, mit physikalischen oder „sozialen” Sensoren. Wir sind damit heute in der Lage Veränderungen, Bewegungen und Korrelationen an der Erdoberfläche weltweit zu beobachten, zu diagnostizieren und teilweise auch vorherzusagen. Viele dieser Technologien prägen unseren Alltag. Das IDEAS:lab ist ein interaktives Labor für forschendes Lernen auf allen Ebenen, geoinformatische Experimente und allgemeine Öffentlichkeit. Ausgestattet mit innovativen Digital Earth-Technologien liegt der Schwerpunkt auf der Schnittstelle von realen zu virtuellen Welten. Das IDEAS:lab bietet Module, die Digital-Earth Forschung zugänglich macht und zum aktiven Erforschen von Digital Earth Technologien einlädt. Diese Module werden in vier verschiedenen Labs präsentiert:
  • Schools Lab: Vermittlung von Digital Earth Know-how an SchülerInnen verschiedener Altersgruppen
  • Research Lab: projektorientierte Experimentierplattform und universitäre Lehrveranstaltungen
  • Open Science Lab: Zugang zum Thema Digital Earth für Interessierte und die breite Öffentlichkeit
  • Transfer Lab: Kooperation mit Unternehmenspartnern und Startups