Open Science Lab

Ein „open science lab” ist unsere Schnittstelle zur breiteren Öffentlichkeit. „Open” bezieht dabei nicht nur offenen Zugang über Universitätsangehörige hinaus, sondern verweist auf die Offenheit gegenüber neuen Ideen, Technologien und deren Anwendungen, und den Aspekt eines „enabling space”, indem neue Ideen und in weiterer Folge Innovationen entstehen werden. Die „Lange Nacht der Forschung” ist hier ebenso zu Hause wie Initiativen zu Bürgerbeteiligung und partizipativer Planung, VGI-Ansätze wie die OSM-Arbeitsgruppe und Workshops zu Open (Government) Data. Auch Citizen Science braucht Infrastruktur und Einstiegspunkte.